Allgemein

Herzlich willkommen auf der Internetseite vom Beatles Museum.

Gern kannst Du/Sie uns auch telefonisch unter unserer Telefonnummer

0345-290 3900 erreichen, um Fragen zu stellen oder direkt Beatles-Produkte aus unserem Shop zu bestellen.

 

Bestellungen versenden wir ab einem Bestellwert von 50,00 Euro portofrei.

(Nur innerhalb Deutschland)


Panorama-Foto vom Haus  |  Team vom Beatles Museum

 

Das Team vom Beatles Museum besteht aus Martin Schmidt (auf Foto links) und Stefan Lorenz (auf Foto rechts), die das Beatles Museum in Eigenverantwortung führen. Zum Team gehören Daniel Deparade und Julia Kruse (beide auf dem Foto in der Mitte). Rainer Moers arbeitet mehr "im Hintergrund", vor allem an THINGS.

 

Das Beatles Museum befindet sich im Haus Alter Markt 12, 1708 erbaut, ab den 1990er Jahren einsturzgefährdet, 1999 saniert, seit April 2000 Beatles Museum mit fast 20.000 Gästen pro Jahr aus Deutschland und dem Ausland.

 

Die Dokumentation umfasst Raritäten, Kuriositäten und Bekanntes aus den Beatles-Jahren (bis 1970) und aus der Zeit der Solo-Karrieren (ab 1970 bis heute), vieles von den Beatles und Personen aus deren Umfeld signiert – manches speziell für das Beatles Museum. Der kompetent zusammengestellte musikalische Werdegang in Wort, Bild und Ton weckt Erinnerungen; und junge Leute bekommen einen umfassenden Einblick in die 60er Jahre und über die Folgezeit, in der die Musiker einzeln Karriere machten - bis heute. Es laufen thematisch und zeitlich passende Filmbeiträge, in fast allen Ausstellungsräumen gibt es Anhörstationen.

 

Das Beatles Museum hat sich in kürzester Zeit und auf Dauer als touristische und kulturelle Einrichtung etabliert und wird inzwischen europaweit – fast schon weltweit – wahrgenommen. Auch am eigenen Standort wird erkannt, dass das Thema „Beatles“ weltweit ein Begriff ist, mit dem gepunktet werden kann. „Beatles Museum“ ist positiv besetzt, wird international verstanden und braucht nicht erklärt zu werden. Die Beatlesmusik ist der Soundtrack eines ganz speziellen Lebensgefühls. Viele Besucher und Besucherinnen lassen sich gerne in eine Zeit zurückversetzen, die sie mitunter selbst miterlebt haben und die heute schon ein wichtiger Teil der Kulturgeschichte ist.

 

Das Beatles Museum trägt sich selbst, weil es eine kaufmännisch geführte Kultureinrichtung ist: Es verfügt über einen eigenen Shop und Versandhandel mit dem größten Angebot zum Thema weltweit: CDs & Schallplatten, DVDs & Videos, Bücher & Hefte, Souvenirs & Spielzeug, T-Shirts & Hemden, Postkarten & Aufkleber und und und. Museums-Shop und Versandhandel ermöglichen auch, dass vier junge Leute bei uns ihre Ausbildung machen konnten, von denen wir zwei übernommen haben.

 

So etwas gelingt auch deshalb, weil es uns wichtig ist, dass sich Besucher und Besucherinnen bei uns wohl fühlen.

Herzlich Willkommen im Beatles Museum.