Mm, gonna try with a little help from my friends…
Navigation
Dein Konto
Größtes und ältestes Museum, mit eigenem Shop, zum Thema Beatles.
  0
  0

3er Vinyl-LP im Schuber (Sonderpressung) HIGHLIGHTS AUS 40 JAHRE

Return to Previous Page
Beschreibung

Beschreibung

März 1993: 3er Vinyl-LP im Schuber (Sonderpressung) HIGHLIGHTS AUS 40 JAHREN VINYL-SCHALLPLATTENHERSTELLUNG BEI EMI ELECTROLA IN KÖLN
His Master’s Voice 12P 519 250 (=519 251, 519 252 und 519 253), Deutschland.
Beatles Museum: Diese 3er LP ist ein Stück deutscher Schallplatten-Geschichte jener Firma, die in Deutschland die Platten der BEATLES hergestellt und vertrieben hat, der EMI ELECTROLA. Inzwischen gibt es (leider) die ganze Firma nicht mehr. Aber eine wichtige Wegmarke gab es 1993, ’94 als das firmeneigene Presswerk geschlossen wurde. Anlässlich dieses Ereignis gab es eine Sonderauflage. Auf der 3er LP mit einem etwas sperrigen Titel ist nur ein Titel mit Bezug zu den BEATLES, jedoch die Originalaufnahme She Loves You mit den BEATLES. Diese 3er LP zählt mit zu den unbekannteren deutschen Vinyl-Veröffentlichungen, auf der die BEATLES zu hören sind.
LP 1, Seite 1: Track 1: Ralf Bendix: Babysitter-Boogie (Joachim Relin / Parker) (2:05). Track 2: Rocco Granata: Marina (Rocco Granata) (2:37). Track 3: Conny Froboess: Zwei kleine Italiener (Christian Bruhn, Georg Buschor) (2:42). Track 4: Fred Bertelmann: Der lachende Vagabund (J. Lowe / Peter Moesser) (2:46). Track 5: Gitte: Ich will ‘nen Cowboy als Mann (Peter Ström / Rudi Lindt) (2:39). Track 6: Rex Gildo: Speedy Gonzales (Alexander Gordan, Kaye / Hill / Lee / Gerard Charles) (2:35). Track 7: Lale Andersen: Ein Schiff wird kommen (Fini Busch / Manos Hadjidakis) (2:50). Track 8: Heino: La Montanara (Das Lied der Berge) (Pigarelli / Ralph Maria Siegel / Ortelli) (3:54). Track 9: Marlene Dietrich: Sag mir wo die Blumen sind (Where Have All The Flowers Gone) (Colpet / Pete Seeger) (3:34). Track 10: Gilbert Becaud: Nathalie (Gilbert Becaud / P. Delanoe) (4:05). Track 11: Edith Piaf: Milord (George Moustaki / Monnot) (4:27).
LP 1, Seite 2: Track 12: The Lords: Gloryland (Lonnie Donegan) (3:05). Track 13: Mixed Emotions: You Want Love (Maria, Maria) (Drafi Deutscher) (3:59). Track 14: Howard Carpendale: Ti Amo (Fred Jay, Giancarlo Bigazzi, Umberto Tozzi) (4:09). Track 15: Bläck Fööss: Bye, Bye My Love (E. Stoklosa / R. Hömig / Tommy R. Engel / W. Schnitzler) (3:50). Track 16: Erste Allgemeine Verunsicherung: Küss’ die Hand, schöne Frau (Erste Allgemeine Verunsicherung / Thomas Spitzer) (5:38). Track 17: Klaus Lage Band: Tausend und eine Nacht (Zoom!) (Göran Walger / Klaus Lage / N. Heirell) (3:23). Track 18: Wolf Maahn: Fieber (Wolf Maahn) (3:34). Track 19: BAP: Alles em Lot (Klaus “Major” Heuser / Wolfgang Niedecken) (4:01). Track 20: Herbert Grönemeyer: Männer (Herbert Grönemeyer) (3:58).
LP 2, Seite 1: Track 21: THE BEATLES: She Loves You (John Lennon / Paul McCartney) (2:20). Track 22: Cliff Richard: Lucky Lips (Jerry Leiber / Mike Stoller) (2:42). Track 23: Louis Prima: Buona Sera (Carl Sigman, Peter De Rose) (2:55). Track 24: Wanda Jackson: Let’s Have A Party (Jessie Mae Robinson) (2:08). Track 25: Fats Domino: I’m Walking (Dave Bartholomew / Antoine Domino) (2:13). Track 26: The Beach Boys: Sloop John B. (traditional arranged by Brian Wilson) (2:56). Track 27: Al Martino: Spanish Eyes (Bert Kaempfert, Carl Singleton / Eddy Snyder) (2:43). Track 28: Pussycat: Mississippi (Werner Theunissen) (4:33). Track 29: The Cats: One Way Wind (A. Mühren) (3:39). Track 30: Alice: Per Elisa (Alice / Battiato / Pio) (3:36). Track 31: Joe Cocker: Unchain My Heart (R. Sharp / T. Powel) (3:27).
LP 2, Seite 2: Track 32: Queen: Radio Ga Ga (Roger Taylor) (5:46). Track 33: Pink Floyd: Another Brick In The Wall Pt. 2 (Roger Waters) (3:53). Track 34: Tina Turner: We Don’t Need Another Hero (Thunderdome) (Graham Lyle / Terry Britten) (4:16). Track 35: Pet Shop Boys: Always On My Mind (Christopher / James / Thompson) (3:56). Track 36: Roxette: The Look (Per Gessle) (3:57). Track 37: Maggie Reilly: Everytime We Touch (Maggie Reilly / Peter Risavy / Steve MacKillop) (3:59). Track 38: Jennifer Rush: Never Say Never (Don Cromwell / Rick Barron) (3:44). Track 39: Freddie Mercury: The Great Pretender (Buck Ram) (3:25).
LP 3, Seite 1: Track 40: Chor Des Westdeutschen Rundfunks unter der Leitung von Bernhard Zimmermann: Carmina Burana: O Fortuna (Carl Orff) (2:42). Track 41: Rudolf Schock und Orchester der deutschen Oper Berlin: Die Zauberflöte: Dies Bildnis ist bezaubernd schön (Tamino, 1. Aufzug) Wolfgang Amadeus Mozart / Emanuel Schikaneder) (3:47). Track 42: Maria Callas, Robert Beckett und Orchestra Del Teatro Alla Scala Di Milano: Tosca: Vissi D’Arte, Vissi D’Amore (Tosca, 2. Akt) (Giacomo Puccini / Giuseppe Giacosa / Luigi Illica) (3:13). Track 43: Nicolai Gedda, Franz Klarwein und Chor der Bayrischen Staatsoper München unter der Leitung von Wolfgang Baumgart: Der Postillon Von Lonjumeau: Freunde vernehmet die Geschichte (Chapelou – Marquis – Chor, 1. Akt) (Adolphe C. Adam / A. De Leuven / L. Brunswick) (5:21). Track 44: Dietrich Fischer-Dieskau: Die Forelle (in einem Bächlein helle) (Franz Schubert) (1:57). Track 45: Ken Baldock, Lennie Bush, Chris Karan, Stéphane Grappelli, Yehudi Menuhin und Allen Clare Trio: Tea For Two (Vincent Youmans) (3:38). Track 46: Anneliese Rothenberger und FFB Orchester: In Mir Klingt Ein Lied (aus dem Film “Abschiedswalzer”) (Frédéric Chopin / Ernst Marischka / Werner Eisbrenner) (4:01). Track 47: Gottlob Frick, Fritz Wunderlich und Bamberger Symphoniker: Die Verkaufte Braut: Komm, mein Söhnchen, auf ein Wort – weiß ich doch eine (Hans – Kezal, 2. Akt) Bedřich Smetana) (7:56). Track 48: Teresa Stich-Randall und Philharmonia Orchestra: Der Rosenkavalier: Mir ist die Ehre widerfahren (Überreichung der silbernen Rose: Octavian – Sophie, 2. Aufzug) (Richard Strauss) (7:01).
LP 3, Seite 1: Track 49: Philharmonia Orchestra: Ouvertüre zu Il Barbiere Di Siviglia (Gioacchino Rossini) (6:55). Track 50: Nigel Kennedy: Le Quattro Stagioni (Die vier Jahreszeiten) – Concerto In Fa Minore Per Violino, Archi E Cembalo Op. 8 Nr. 4 “L’Inverno” (“Der Winter”) (2. Satz: Adagio Molto) (Antonio Vivaldi) (2:03). Track 51: Tabea Zimmermann, Peter Zimmermann und Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Sinfonia Concertante für Violine, Viola und Orchester Es-Dur KV 364 (320 D) (3. Satz: Presto) (Wolfgang Amadeus Mozart) (0:29). Track 52: Christian Zacharias: Sonate für Klavier E-Dur K 381 (L 23) (Allegro) (Domenico Scarlatti) (3:08). Track 53: Sabine Meyer & Staatskapelle Dresden: Konzert Für Klarinette Und Orchester A-Dur KV 622 (Rekonstruierte Fassung Für Bassettklarinette) (2. Satz: Adagio) (Wolfgang Amadeus Mozart) (6:33). Track 54: Anne-Sophie Mutter: Méditation Aus “Thaïs” (Jules Massenet) (6:42). Track 55: Peter Seiffert und Wiener Opernball-Orchester: Die lockende Flamme – Ich träume mit offenen Augen (Eduard Künneke) (3:02). Track 56: Anke Schweitzer & Deborah Sasson: Over The Rainbow (E.Y. Harburg) (3:54).
Beilage: Booklet, LP-groß, 4 Seiten mit Text (aud Deutsch und Englisch) über die Geschichte der Vinyl-Fabrik von EMI ELECTROLA in Köln (Maarweg 149).
Mitwirkende an der Produktion: Karl-Heinz Borges; EMI Electrola Archiv (Fotografien); Helmut Fest; Hans Herzog; Birgit Kuhn; Helmut Schmitz; So.Wie?So! Cologne (Layout und Design); Wolfgang Thierbach; Günther Wehrke; Friedrich E. Wottawa; Kurt Vieten (Artwork, Cover Painting).
Covertext:
Wir alle wissen schon seit geraumer Zeit, dass durch den sensationellen Erfolg der CD und die immer geringer werdende Nachfrage nach Vinyl-Schallplatten die Aufrechterhaltung unseres Presswerkes nicht mehr möglich ist. So werden wir im Februar 1993 die Fabrik am Maarweg schließen müssen. Dass dies ein trauriger Moment in der langen Geschichte der EMI ELECTROLA GMBH ist, kann nicht geleugnet werden. Trotzdem wollten wir dieses Ereignis nicht sang- und klanglos passieren lassen und haben uns entschlossen, eine Platte in eigener Sache herauszugeben. Diese 3er LP-Kassette ist all denen gewidmet, die seit 1952 in der Fabrik am Maarweg tätig waren und mit dazu beigetragen haben, aus der EMI ELECTROLA eines der führenden Musikunternehmen Deutschlands zu machen. Stellvertretend für alle Mitarbeiter der Fabrik (er waren im Laufe der Jahre 2.000!) stehen im beigefügten Booklet die Namen derjenigen, die im Jahre 1992/’93 hier gearbeitet haben. Diese LP-Kassette ist eine musikalische Dokumentation der 40-jährigen Firmengeschichte in Köln. Auf ihr werden Sie Künstler hören, deren Namen untrennbar mit der EMI ELECTROLA verbunden sind und zu ihrer Zeit Kassenschlager waren. Diese Kassette ist aber auch eine letzte Hommage an einen Tonträger, der vor über 100 Jahren von Emil Berlinere erfunden wurde.
Dear Music Lover, We have all known for some time that as a result of the phenomenal success of the CD and the ever decreasing demand for the LP, the fate of our vinyl disc factory was sealed. So it is that in February 1993 the factory on Maarweg will be closed down. There is no denying that this is a sad moment in EMI Electrola’s history. However, we did not want this event to go unmentioned and have decided to produce a Special Limited Edition Vinyl LP. These 3 LPs are dedicated to all those people who, since 1952, were employed at the Maarweg factory and who contributed to making EMI Electrola into one of Germany’s leading music companies. On the back of the enclosed booklet you will find the names of all those staff who worked at the factory during its last year, 1992/93; they are the last of over 2,000 people who were employed by the factory in the past forty years. This LP box is a musical documentation of 40 years of our company’s history in Cologne. You will hear artists whose names are inseparable from that of EMI Electrola’s and who were superstars in their day. This LP set is, however, also a last tribute to a sound carrier which was invented over 100 years ago by Emil Berliner.
Helmut Fest und Friesrich E. Wottawa

Ähnliche Produkte

BEATLES: LP ABBEY ROAD Anzeigen

BEATLES: LP ABBEY ROAD

LP ABBEY ROAD
24,90 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
BEATLES: Doppel-MC ANTHOLOGY 1 Anzeigen

BEATLES: Doppel-MC ANTHOLOGY 1

November 1995: BEATLES: Doppel-Musikkassette ANTHOLOGY
25,00 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
BEATLES: MC BEATLES FOR SALE Anzeigen

BEATLES: MC BEATLES FOR SALE

BEATLES: Musikkassette BEATLES FOR SALE
15,00 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
PAUL McCARTNEY: Single WITH A LITTLE LUCK Anzeigen

PAUL McCARTNEY: Single WITH A LITTLE LUCK

Mai 1978: PAUL McCARTNEY: Single WITH A LITTLE LUCK / BACKWARDS TRAVELER - CUFF LINK
2,50 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
PAUL McCARTNEY: Single EBONY AND IVORY Anzeigen

PAUL McCARTNEY: Single EBONY AND IVORY

29. März 1982: SINGLE EBONY AND IVORY. Original-Cover / Odeon 1 C 006-64 749 T, Deutschland.
3,00 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
PAUL McCARTNEY & WINGS: Single GOOD NIGHT TONIGHT Anzeigen

PAUL McCARTNEY & WINGS: Single GOOD NIGHT TONIGHT

Apr. 1979: PAUL McC.: gebr. Single GOOD NIGHT TONIGHT. Original-Cover / Odeon 1 C 006-62 579, Deutschland.
4,00 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
JOHN LENNON / YOKO ONO: Single (JUST LIKE) STARTING OVER / KISS Anzeigen

JOHN LENNON / YOKO ONO: Single (JUST LIKE) STARTING OVER / KISS

OC SINGLE (Just Like) Starting Over. / Kiss Kiss Kiss.
3,00 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
MARY HOPKIN: Single THINK ABOUT YOUR CHILDREN Anzeigen

MARY HOPKIN: Single THINK ABOUT YOUR CHILDREN

MARY HOPKIN: neue Single THINK ABOUT YOUR CHILDREN. Original-Cover / Apple 1825, USA
5,00 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
JOHN LENNON: Single WOMAN / BEAUTIFUL BOYS Anzeigen

JOHN LENNON: Single WOMAN / BEAUTIFUL BOYS

JOHN LENNON: Dezember 1980: gebrauchte Single WOMAN. Original-Cover / Geffen Records 79 195, Deutschland. Woman.
4,00 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
FERRY AID mit PAUL McCARTNEY: Single LET IT BE Anzeigen

FERRY AID mit PAUL McCARTNEY: Single LET IT BE

1987: FERRY AID mit PAUL McCARTNEY: gebrauchte Single LET IT BE, Original Cover. Niederlande
5,00 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Warenkorb
Back to top